MAKE DREAMS

MAKE DREAMS DADIUS.de (come truth)

In fünf Minuten aktivieren wir jeden Tag unsere innere Kraft und bringen uns ins Licht. Du kannst in deinem Zimmer, auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der freien Natur gehen. Du kannst überall gehen. Du musst es nur tun. Und es ist ganz einfach.

  1. Konzentriere dich beim Gehen auf die Erde und deine Fußsohlen. Spüre wie die Füße die Erde berühren. Denke in den Füßen das Mantra A-Mi-Ta-Bha. DAs sind vier Schritte. Dann beginne mit dem Mantra neu. Du kannst das Mantra mit dem Atem verbinden. Aktiviere so dein Fuß-Chakren und erwecke die Kraft in dir.
  2. Konzentriere dich beim Gehen auf deinen Körper und denke das Mantra A-Mi-Ta-Bha in deinem Körper. Fülle so deinen Körper mit Energie, Kraft und Glück.
  3. Mache beim Gehen die drei Gesten und denke das jeweilige Mantra. Gebetsgeste (Handflächen vor dem Herzcharkra aneinander legen) Om alle erleuchteten Meister. Ich bitte um Führung und Hilfe auf meinem Weg.
  4. Meditationsgeste (Hände vor dem Bauch) = Ich bin ein Buddha des Lichts – Ich geh den Weg des Lichts.
  5. Segnen (Hand hin und her bewegen, allen Wesen Licht senden. Ich sende Licht zu…. Mögen alle Wesen glücklich sein. Möge es eine glückliche Welt geben.
  6. Verweile bei Gehen in der Ruhe. Bringe deine Gedanken zur Ruhe.
  7. Geh positiv durch dein Leben. Was ist dein positiver Satz? Mit Optimismus voran.