Kaktus und Kuchen

Es ist schon etwas seltsam wenn es Aromen wie Kaktus und Kuchen zum inhalieren per e-Ziggie gibt und man darauf abfährt wie auf

ein peinlich durchscheinenden Nippel oder eine vorpreschende nubianische Mountainbike E-Bike Fahrradfahrerin wenn es langsam Sommer wird und der Frühling kommt. Problemübertragungen des Fremdschams, die weder Religiösen Terrorismus noch gewaltsamer Fundamentalismus darstellte. Also meint das hier überzogener Worte und Sinnes – ein Gedankensprung. Dann bleibt alles anderes? Also fällt der Depression aus und geht direkt über die psychische Grenze Gefühle abzustellen und die sexuelle Anziehungskraft der physischen wunderschönen Welt der unbewußten gelenkten Art, das zu beobachten, was einem gerade gefällt. Nein, nicht wegschauen, wenn es einen anmacht!  Das war meine Reaktion auf die sexuelle Funktion eines alten Dummen Kubaner… der einer befreundeten Bekannten ein, zwei Babys schenkte und jetzt wegen Vielweiberei der monogamen Baustelle als Vollpfosten in der geschlossenen Unterbringung namens Forensik nach nunmehr 8 Jahren in Deutschland gelandet ist. Da er keine Zweierbeziehung akzeptiert und einer Borderline-Persönlichkeitsstörung in die Hände fiel. Die für mich noch ganz normal scheint, auch wenn man mal abgesehen von Samenbanken und Hormongesteuerten Männern, die da etwas Spermien einfrieren lassen und so den gewollten physischen Entwicklungen deren Reproduktionen und Genen neues Leben verschaffen. Ich bin zumindest da gefühlskalt, wenn es um echte Berührung und Sexualität geht. Ein alter Mann, dem die Gesundheit durchs Rauchen zu Penis abgeschlafft ist. Als ich noch jung und potent war, da war das was anderes? Ja aber nicht der Stimulierung, wenn es um die Leidenschaft geht. Ich hoffe das sich die aufgeklärte Gesellschaft und ich nenne es mal die gute Moral der Menschen in einer autoritären Demokratie durchsetzt. Deswegen habe ich auch die Mormonen ins Haus gelassen und sprach mit ihnen, als weitere Zeugen des von „Gott“ gezeugten Jesus von Nazareth über Poligamie, wegen einer Serie die 2015/16 auf TLC lief (Imagine TV), die also von einem Mann erzählte aus Utahs Nebenstädtchen oder Dorfes des Mormonen Steuerboard-Backboard fuhr. Dazu sagten sie nur, das die Mormonen und Kirche sich von Polygamie verabschiedet hätten, was in der Serie dieser mega Familie nicht so rüber kam. Ausserdem, entspringe ich auch einer deutschen Großfamilie und musste meine Sexualität bewahren, da ich kein Bock hatte, mit einer leiblichen Schwester dieses Auszuprobieren wollte. Also entwickelte sich meine Sexualität mehr so verschwiegen und es war mir schlicht zu blöd. Inzwischen bin ich ein Experte aber muss die Tatsache akzeptieren das die Hormone auf einer eigenen Familie zu zeugen nicht in der Theorie stecken blieben. Meiner Schwester, hatte ich es auch zu verdanken, das mich andere Großfamilien nicht zu interessieren schienen. Ist es wie es in China ist, zwei Kinder zu Zeugen, doch so, das der Europäische Vater durchschnittlich 1,2 Kinder hat und unsere Generation? Ring Yang Aichang Bim Bam, oder was?  Kommun, Maßregel, Vollzug, Inkasso, Schuldzuweisung, Systematik. Alles das entspringt dem Mammon oder des schlechten Umgangs mit einer Schutzhülle, die sich das Kondom nennt, oder wie wäre es mit der Pille. Sexuelle Einstellung ist also mehr als nur Kinder bekommen.

Familienschutz, Mutterschutz, Zeugenschutz…. ist da wohlerzogener Frauen und ethnischen Werten der Politik, Generelles Vergleichen, leere Worte, ohne Bezug zum kinderärmeren, der Grund warum es also Frauen und Männer gibt, die auf so etwas nicht stehen, b.z.w. sich nicht reproduzieren möchten, aus welchem Sinn auch immer. Die Menschheit besteht halt nicht nur aus Familie aber soziales Zusammenleben und Nachbarn und Stadtmitbewohner sowie Bürgerinnen und Zugezogenen. Überschreitet oder überfordert. Wenn man also ein Kind haben möchte, na dann sollte man davor wenigsten darüber sprechen. Auch wenn der heilige Franziskus die Natur liebte. Da muss ein Master-Plan her? Gut gemeint ist keine Lösung… Wann wird eine Ethik Grenze überschritten?

Emanzipiert, Egoistischer Eigennutz des weiblichen Wunsches ein Baby nicht nur als Puppe im Spielzeugpuppenwagen rum zuschieben. Hassliebe – Odyssee…

Nachhaltigkeit schaut anders aus? Sowas macht Müde! Ausruhen und immer locker bleiben…. die wenigsten Frauen haben das bestens unter Kontrolle, wenn sie alleinerziehend sind. Nobody is perfekt! Andere Länder andere Regeln, egal wie sozial oder familienecht man eingestellt ist. Deswegen sollte man sich zumindest an die goldene Regel halten, nachzudenken, bevor die Welt deswegen untergehen scheint und man merkt, das man sich die eigene Freiheit durch eine nichtgewollte Familie genommen hat. Bei männlichen Familien oder Frauenfamilien kann ich da nur sagen, gebt euch Mühe mit dem Macho Gehabe und so leid es mir tut nur die Frauen können reproduzieren. Verallgemeinerung lenkt vom unerträglichen Fehler u. Verantwortung der Situation ab… Also, wenn der Genter auf einmal der Realität in die Augen zu schauen scheint, dann entscheide jeder selbst, wie er weiterleben möchte. Ich persönlich finde es prima, wenn es natürliche Familien gibt aus Heteros und auch religiösen Anschauungen der Geschichte des Mensch.

Vernunft! Was ist das? Und daraus mentalen Profit ziehen? Das ist das letzte! Eine glückliche Familie besteht wenn man zufrieden ist und nicht der Apartheid! Was ist das also genau! Es ist was Nelson Mandela im Gefängnis sang, Revolution der Mischers und der eigenen Würde, sich nicht besser zu stellen als andere. Also aufgeklärt zu leben. Amerikanisch! Was ist das?  Malcolm X vs Donald Trump? Kompensieren, Verurteilen, Lob, Anerkennen.

Ideologie, Rassismus, Monopol, Egoismus, Ethik, …. das sind andere Machtkämpfe. Manchmal wäre ich dafür, dass es einen Boxkampf zwischen Politikern gibt. Jetzt echt! Sollen sie doch ihre verrückten Ideologien gegeneinander ausmachen. Der Stärkere gewinnt, oder der Schlauere?

Es kann nicht jeder so Analysieren, wie Martin Schulz oder Jean-Claude Juncker! Ja die Kritik der reinen Vernunft von Immanuel Kant, Handeln in der Krise, und dann? International oder Multigeohuman?

 

Quelle: team dadius    Bild: spacejunks  Rechérché: by Team Dadius.de Video: Sister Wives TLC

und die Moral der Geschichte…

„Nicht mein Tag“ ist ein Film für ca. ab 9,99 €uro im Handel. In dem Film geht´s wie kann es auch anders sein um Geld. Und ich bin beim Thema.

Banküberfall mit Happy End… Ein Aktionstreifen.

Der ordnungsliebende Bankmitarbeiter Till Reiners (Axel Stein) ist gelangweilt. Ihm gehen sein Leben, seine kleinbürgerliche Existenz und vor allem er selbst auf die Nerven. Zudem ist die Beziehung zu seiner Ehefrau und einstmals großen Liebe Miriam (Anna Maria Mühe) in der Alltagsroutine gefangen. Aber Till erwartet mehr von seinem Leben und tatsächlich kommt es eines gewöhnlichen Tages zu einer folgenschweren Begegnung: Der Möchtegern-Gangster Nappo (Moritz Bleibtreu) sucht sich ausgerechnet Tills Bankfiliale aus, um seine prekäre monetäre Lage aufzubessern. Nachdem der Räuber das Geld sicher im Fluchtwagen verstaut hat, nimmt er Till als Geisel. Der wird allerdings von der Polizei für Nappos Komplizen gehalten und ist somit gezwungen, mit dem Gauner zusammenzuarbeiten. Es beginnt ein halsbrecherisches Abenteuer für das ungleiche Duo, das Till endlich die Gelegenheit bietet zu zeigen, dass mehr in ihm steckt als nur ein gewöhnlicher Spießer.

Quelle: Media Markt. Bluerayaussteller, Moritz Bleibtreu, nicht mein Tag; „das Wide Leben“und  U. Obermayer, G.Depardieu und der Film „Mammut“. Medimops….

Arrogance is bliss! Überheblichkeit ist Wonne!

Es ist so wie es ist… ich werde älter, inzwischen sollte man Nachhilfe Unterricht ins Sachen Rap in Deutschland geben. Wenn die heutigen 20 Jährigen nicht mal mehr Wissen wer „Komm schon“ gesungen bzw wer Elektropunk in den Rap gebracht hat. Besser „frau“ sieht das anders… Ja und mir geht es auch eher andersrum als ein „Mann“, ich brauche Nachhilfe wenn es um derzeitigen Rap geht…. Und „Passiv“ als Grammatik. Man bilde einen Satz mit „man kann“ oder in der neuen Genderrechtschreibung „frau kann“ bzw das „Dritte Geschlecht kann“ oder einfach dann der 4.te Fall „es- die künstliche Intelligenz“ und der 5.te Fall der Künstlername oder das Avatar… as known as (aka) der Alias. Ja es mag lustig klingen, wenn ein „Dorfdepp“ das schreiben lernt. Was hat er gelesen als er 16 war? Die Bibel; und sonst nichts? Hat brav „1000 Jahre sind ein Tag“ von „regenundmild“ heute wohl vergleichbar mit KAAS mit dem Reggae Song Sunrise 5:55am oder Jamaika, Jamaika…. Und dann kam „Blumentopf“ aufs Dorfschloß und rockte das Kulturkonzert…. Mit „Gauner“ aus Berlin. Wer kennt schon noch die Platte „Kannst du das Gras wachsen hören“ mit Stieber Twins* aus Heidelberg am Neckar…?

Wo entspringt die Sensibiltität denn sonst her? Der Verstand „Hip Hop“ Sprechgesang, wie es damals bei den Fantastischen Vier noch hieß, ist immer noch „Eine Erscheinung“ doch richtig upgefuckt?! Antilopen Gang heißt die Band von Collin…. „Hätte er doch erettet werden sollen…“ so ein ehemaliger Klassenkamerad im Interview über Collja. Die Neurose, die dadurch entstand und wieder verschwand… wie ein Alt Hippie oder sagen wir mal ein Verwander Onkel aus der Familie* der leisen Töne. „Captain Fantastic“ mit Ben, als Vaterfigur, der freien Erziehung oder individuellen Berechtigung durch das Recht auf… Namens Filme machen und die „werden kritischer“ in einem christlich geprägten Staat… wie kann es auch anders sein „Virginia“ in Süd Amerika ist…. Konservative Baptisten zwingen zur gesellschaftlichen Elite und haben noch die Brügelstrafe…. Die inzwischen 1999 in Deutschland ausgesetzt ist, weil das Kind das Recht auf Gewaltfreie Erziehung hat!

Ja es ist schade aber gleichzeitig schön zu Sehen das Populisten „Spike Lee“ oder „Donald Trump“ sich auf der gleichen Schiene bewegen – nämlich der hochgratig im Mittelpunkt stehenden. Ob das „musikalische weitertrypen“ dabei noch Schlau oder Unsinn ist? Oder nur leere Lückenfüllworte. Einfach den „Kopf ausschalten, wenn man einen Titel hat und etwas erreicht hat und ein, zwei, drei Stufen zurücktretten… Die 4 Stunden Woche ist das Ziel als Rentner und Nebentätigkeiten. Ja und wie ich finde ist es schön „Älter zu werden“! Hätte ich in meinen jüngeren Jahren nicht Träumen lassen – da hieß es immer nur zur Zeit der „Love Parade Era ca. 1995“ Warum auf einen Mercedes-Benz sparen, wenn man sein Leben intensiver als junger Mensch leben kann. Doch da einen Mittelweg zu finden und das dann auch noch ethnisch einzuordnen ist wie die 10 Fingerlernmethode an der Tastatur eines Mac Minis und eine motorisch geprägte Dystonie. Ist der Name „Chefket“ oder „Trettmann“ „Nimo“ ja, ja… Shem, Shem & Sex…. Geld und Pornoqueens…. Werden die aktuellen „Möchtegern“ Arabas Clans machen was sie Wollen in einem Kontinent, wie es Deutschland und die Nebenländer sind? Syrisches Möchtegerngeplabberer von Religionen und deren ethnischen Werte, wie es die Summe der Summit ausmacht? Leicht verdientes Popgeld… einfach den Kopf ausschalten und wie es damals deutsch war „Deichkind“ zu lauschen, heute auf Sex, Drugs und Modern Vibes von dem schnell wechselnden Titelgehabe auf Spotify zu lauschen. Ich bin ja nicht nur ein Fan von Worldmusique und arabischen Einflüssen. Das fremde, klingt dann doch toll und ist sehenswert :-).

Mit der alternativen Szene oder derzeitigen Clubszene hat das zu tun. Arrested Development ist halt auch nur in einem reichen Staat möglich… In diesem Sinne „King Orgasmus One“ auch wenns nicht mehrheitstauglich ist, macht es den Jungens doch Spaß mit ihrem Spielzeug zu spielen und den größeren Jungens dann halt mit Größeren….


							

meine 30 min

Der Ebershoffer war es. 🙂

Lass dich Überraschen, glaube fest daran? Ja sag mal ist schon Weihnachten?

Unverb des Jahres 2017/18 in der NBA ist #penetrieren.

Fachwort des Jahres #Depersonalization Disorder.

Schlechter vorbildlicher Satz: Die Pläne sind in der Tasche.

Wir fliegen auf Baggersee.

Wie die Bilder auf dem Tobbaco, die Bierdeckel auf dem Tisch oder Zigarettenstummel im Aschenbecher, so fühlt es sich an wenn man unter Personalisation leidet.

Wo ist eine rutschende Hose oder Rock, denkt sich die Geile oder sxtn Hörer.

Der Antifuchs geht um.

Ne Tüte Kesselchips geknackt.

Durch das Web Individual Target geworden und mit einer Microwavepistole partitioniert beschossen.

Über einen Stoperdraht gestiegen obwohl da keiner war

An den Bonner Platz gependelt und instinktiv den Seitensprung für über 6 Jahren gesehen und nen Backflash bekommen, als das Kind derjenigen mich mit Papa begrüßte….

Den Akkuanzeiger im Handy als Einsatzbefehl für den Polizeihubschrauber wahrgenommen

Eine kreative aber leider psychotische und fremd wahrgenommen Realität.

Ich Reflektionsstörrungen sind nicht ohne Stress!

Eine, Einer haben Spaß.

Zieh mal ne Maske an, wie der Antifuchs oder ne Perücke

Und geh in nen Altbau, weil da schattiger ist

Gedankensprünge sind das, Meisterin Yoda!

Viva Vivat!

Nein mir gehört kein ELIXIR longboard
ich war nu auf der ISPO 2013 – Ja unsere Gesellschaft lebt im Überfluss
Scheiße Vimeo Filme gedreht und jetzt nach 3 Jahren später
wird’s mir übel wenn Ichs wieder anschaue……. Media Markt hat alles!
Rotwein mit Wasser – viel zu wenig Geld für Gesundes!
und ne Ziggy mit klinischen CBD – gegen die Neurotik
wer ist schon dauernd clean – niemand
denn das kann niemand sein – und die Mächtigen streben nach noch mehr —
ja verrückt – mit der neuen Telefonflaterade — entweder mitmachen – oder der Kapitalismus  frisst einen
ne Packung, ca 250 gramm Käse genascht – doch mit Gottes Hilfe wollen wir heute nicht mehr rechnen -wir leben nicht im Paradis Land – doch sind mehr Tänzer als Soldat-
und in der langen Nachtschicht versucht den Server bzw Parallel zu verstehen
den verschwitzten NY Yankees Happy runtergeschmissen
das neue Totenkopf Liter bewundert
nen redbull genüßlich in der sehr frühen Morgenstunde geschlürft
ja genau Youtube ist billig und hat ein Überreiz am Angebot
also Back to the roots
ich mache eine Diät und so…
dann wenn der American Spirit ausgeht
dann…. rauche ich endlich nicht mehr
aber was hat das alles mit nem geposteten
Artikel Paragraph oder Dokument hier zu tun?
Nichts – denn es ist P-O-E-T-R-Y also 3 min Zeit!

Ja und was dann noch zu sagen ist….
der geilste Tag – Gute Nacht.

Euer Team Radius Deux
Viva auf keinen Fall die Verneinung!

 

50/50

RD: Herr Weltmann, ist der iPod Classic veraltet?

BW: Mit einem Blick in die Vergangenheit, stellt sich apple I-Pod Classic erstaunlich robust an.  Den I-Pod mit 160 GB, der will erst mal mit Musikdateien oder Mediensammlungen am Limit seiner Kapazität angekommen sein und Ordnung ist 50/50 of Life!

RD: War es damals noch schöner, als noch Kassetten von BASF oder Sony beim Workflow und 60 min oder zwei mal 45 min gängigen waren? Kommt es mir nur so vor oder hat man früher weniger Musik gelauscht?

BW: „König der Fischer“ mit Robin Williams und Jeff Bridges als Radiomoderator Zeit von 1991,  auf der Suche nach dem heiligen Grahl… ne Spaß. Ja 1994 hörte ich generell weniger Musik als heute. Damals war eine Audio CD halt noch viel mehr wert und ich lauschte mit jungen Jahren Musik an.  Im Schulzug der schwäbischen Eißenbahn mit meinen Freunden. Zuhause hatten wir nur einen 2×86 PC. Da gab es noch kein Windows Media Player oder I-Tunes sondern nur Dr&Ms-Dos und Windows 3.0 kam erst später.

RD: Ja und wer das verallgemeinert, der geht ja dann auch davon aus, dass heute jeder Mensch hier soviel Musik hört wie du? Also 22/4… ?

BW: Aber das dem nicht so ist, is auch klar…;-) Es gibt halt das Unterbewusste berieseln, der Shops und Geschäfte in der Inennstadt und das Radio, dass sowieso immer läuft. Der Radiowecker oder Smart TV weckt einen auf und man ist modern digital. Ich lausche im Vergleich nicht sehr viel Musik – es ist mehr so ne Art und Weise. Was total Spaß macht zu Musik zu tanzen! Und das dann auch noch mit anderen bei einer Feier oder Party. 😉

RD: Sieg über die Maschinen?

BW: Ja den Sieg über die Maschine, habe ich auch absolviert. ABER! Bin abhängiger als ich jemals zuvor angenommen habe, von PC, MAC, Playstation o. Radio, TV, maxdome und Smartphone.

RD: Einfach mit deiner Akustikgitarre in den Sessel vertiefen?

BW: Ja weil wenn alles modern und minimal elektisch & technisch ist….  Introvertierteren is manchmal nur Dichter&Denker beim Chillen vorm PC. Dann ist die Gitarre echt mal ne andere Sache, wenn man eigene Töne spielt und das entspannt auch. Ein Nachbar hat erst gemeint, dass es eine Kunst ist „entspannt zu sein“! Als er mir in die Augen sah, da sah er was er sah – einen angespannten Typen… und ja das Alltagsleben ist manchmal stressig und gemein…

RD: Super. Weiter so!

 

 

 

Interview über Besessenheit

Team Dadius: Bist du sexbesessen?

Rain Dog: Mein Daddy sagte, wer Sexsüchtig ist, hängt an seiner eigenen Fessel. Das hat mich wohl an die Idee der Regulierung des Problems der Dauergeilheit gebracht.

Team Dadius: Das tolle am Sex ist doch die Reife?

Rain Dog: Als ich entdeckte, dass die Mädchen und angehenden Frauen in der pietistisch baptistischen Freikirche konservativer Natur im Westen der damaligen BRD so prüde scheinen schienen oder waren, dass meine Eltern beschloßen an den Ostseestrand nach Fischland Darß zu fahren. Naja – Nach dem Mauerfall dann beim FKK baden musste ich mein drittes Bein in den Sand stecken ;-), da es mir sonst etwas weggeflogen wäre ….

Team Dadius: In der Zwischenzeit – hat sich da einiges geändert?…

Rain Dog: nach einer längeren Beziehung kam das Aus und die erste Rote Karte stellte mich vom Platz. Gesperrt für das nächste Spiel. Das Arschloch empfand ich ja auch sehr Gefühlsecht. Das war eine rote Karte. Die zweite. Mit zwei Frauen im Bett zu landen. Da war ich sozusagen MTV dismissed!

Team Dadius: Was jedoch nicht gesehen wird ist, dass einiges dazugehört auf Augenhöhe mit seinen Mitmenschen zu sein.

Rain Dog: Ja da bekommt so einiges bla, bla die Kritik oder Sinn. Wenn man erst mal checkt, wer hinter den Kulissen steht und wer nur konsumiert oder wie auch immer. Mir ist so einiges charmantes als Single eingefallen, wie ich den Gegenübers Komplimente machen kann.Auf Augenhöhe muss man nicht immer sein! Wie ich finde. Was ich auch noch sagen möchte, das es mir ein wenig nervt, dass es hier um mehr geht als freien Sex. Auf Augenhöhe sehe ich auch so, dass es ein großes Geschäft für so eine manche Frau oder Mann ist, Ist aber ungerecht, wie ich finde! Im Grunde geht es da dann wirklich nur um Kapitalismus und Selbstbefriedigung.

Team Dadius: Ja. Okay Danke fürs ehrliche antworten.

Quelle und Échange de idées : Dr Babu Weltmann & 4 y´brain & theboogs (indiesound.com) Photo:GérardDepardieu Filmtip von der Redaktion: Loui Loui